Der 29-Jährige wurde an der Delsbergstrasse in Liesberg von der Polizei angehalten. (Bild: Google Earth)
Baselland

Motorrad-Raser blocht mit 141 km/h über Landstrasse

Ein 29-Jähriger raste in Liesberg mit 141 km/h über die Delsbergstrasse. Erlaubt wären 80 km/h. Seinen Führerschein musste er abgeben.

Ein Motorradlenker fuhr am Donnerstagabend mit einer Geschwindigkeit von 141 Kilometern pro Stunde auf der Delsbergstrasse in Liesberg. Zulässig wären auf diesem Streckenabschnitt 80 Kilometer pro Stunde.

Die Baselbieter Polizei hat den Raser im Rahmen einer mobilen Gewichingkeitskontrolle am Donnerstagaben kurz nach 18.00 Uhr bemerkt.

Die Lenker, ein 29-jähriger Schweizer, muss seinen Führerausweis abgeben, wie die Behörden mitteilen. Ausserdem wurde sein Fahrzeug auf Weisung der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft beschlagnahmt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*