Featured Video Play Icon
Baselland

Alkoholisierter Autofahrer verunfallt in Wenslingen

Ein Autofahrer verlor in Wenslingen die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er kam von der Strasse ab, kollidierte mit mehreren Weidzaunpfosten und überschlug sich.

Der Lenker blieb unverletzt, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Sein Auto kam in einer abfallenden Böschung zum Stillstand und wurde stark beschädigt.

Zugetragen hat sich der Selbstunfall gegen 5.30 Uhr auf der Zeglingerstrasse. Der Lenker war in Richtung Wenslingen unterwegs. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,74 mg/l, was umgerechnet 1,48 Promille entspricht. Der Mann wird nun an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*