Luca Hänni trennt sich von seiner Freundin Michèle. (Screenshot: Instagram/lucahaenni1)
Schweiz

Luca Hänni ist wieder Single

Der Schweizer Sänger Luca Hänni trennt sich von seiner Freundin Michèle Affolter. Ein möglicher Trennungsgrund könnte seine Tanzpartnerin Christina Luft sein.

Diese Woche kursierten diverse Gerüchte, dass eine Trennung bei Luca Hänni und seiner Freundin Michèle kurz bevor steht. Doch die beiden wollten sich nicht dazu äussern, wie «20 Minuten» schreibt.

Am Donnerstagabend schrieb Hänni auf Instagram: «Das hier ist eine wahnsinns Frau, die nur das beste verdient hat. Es tut mir leid, dass ich mich erstmal selber finden muss und mich auf mich konzentriere». Auch Michèle schrieb rührende Worte auf Instagram. Luca sei jemand ganz Besonderes für sie und sie empfinde viel Liebe und Respekt für ihn. Sie versuche ihn so gut wie möglich zu unterstützen.

Obwohl das Wort Trennung und Pause nicht fiel, scheint es aus zu sein zwischen den beiden. Hänni und seine Freundin waren seit Herbst 2018 ein Paar und hatten ihren ersten offiziellen gemeinsamen Auftritt an den Swiss Music Awards 2019.

Laut Gerüchten soll sich der junge Sänger zu gut mit seiner «Let’s Dance»-Tanzpartnerin Christina Luft verstehen. Zudem habe er sich beim letzten Musikvideo-Dreh sehr intim mit der Holländerin Mintje Lupgens vergnügt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel