Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 09. März 2020.
Basel

-minu wettet mit Joël von Mutzenbecher und Pasquale Stramandino

Glam traf –minu ein zweites Mal zum Interview. Wir unterhielten uns mit dem Basler Stadtoriginal über die Wette von Comedian Joël und dem Moderator Pasquale.

Wir erinnern uns zurück: Vor wenigen Tagen hat Telebasel News das Basler Stadtoriginal –minu im Grand Hotel «Les Trois Rois» zum Interview getroffen. Dort spricht er über die Absage der Fasnacht. Hier im edelsten Hotel der Stadt übernachtet der Kolumnist seit mehr als 30 Jahren während den «drey scheenste Dääg».

Dort erzählte –minu, dass das Fasnachtsverbot keine Überraschung war: «Ich habe damit gerechnet, dass die Fasnacht abgesagt wird. Ich habe sogar eine Wette mit Joël von Mutzenbecher und Pasquale Stramandino abgeschlossen, dass sie nicht stattfindet. Er schrieb mir dann: «Es tut mir Leid, dass du wieder einmal Recht hattest.»»

Und genau hier wollte Telebasel Glam genaueres wissen. Wir trafen –minu ein zweites Mal im Restaurant «Schlüsselzunft».

-minu macht eine Ansage

Im Interview erzählt der Kolumnist, dass es keinen Wetteinsatz gab. Trotzdem erwartet er von den Beiden einen grossen Blumenstrauss. Ob er sich tatsächlich auf einen Blumenstrauss freuen durfte, seht ihr in der Videobotschaft. Ganz exklusiv spricht der Moderator Pasquale Stramandino und der Comedian Joël über die Wette.

Videobotschaft von Pasquale Stramandino. (Video zVg)
Videobotschaft von Joël von Mutzenbecher. (Video: zVg)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*