Featured Video Play Icon
Beim Unfall überschlug sich ein Auto. (Video: Leser-Reporter)
Baselland

Auto überschlägt sich auf A2 wegen Fuchs

Auf der A2 bei Tenniken kam es am Samstagmittag zu einem Unfall wegen eines Fuchses. Eine Person wurde dabei verletzt.

Am Samstag vor 12 Uhr knallten auf der A2 bei Tenniken eine Auto und ein Sattelschlepper ineinander – das wegen eines Fuchses. Dabei verletzte sich eine Person. Wie die Baselbieter Polizei mitteilt, hielt der Autofahrer auf dem rechten Fahrstreifen an, weil vor ihm plötzlich ein Fuchs auftauchte, der über die Fahrbahn gehen wollte.

Der Lenker des Sattelschleppers merkte zu spät, dass das Auto vor ihm angehalten hatte und krachte in den Personenwagen. Das Auto überschlug sich dabei. Der Autofahrer verletzte sich und musste ins Spital gebracht werden.

Für den Fuchs ging es schlimm aus: Er wurde wegen des Ausweichmanövers des Lastwagens erfasst und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*