Die Schweiz bekommt es in der zweiten Nations-League-Kampagne mit harten Gegnern zu tun. (Bild: Keystone)
International

Schweiz trifft auf Deutschland, Spanien und die Ukraine

Die Schweiz ist in der Nations League in eine Hammer-Gruppe gelost worden: Die Nati trifft auf Spanien, Ukraine und Deutschland.

Die insgesamt sechs Partien (je ein Heim- und Auswärtsspiel gegen jeden Gegner) wird die Schweiz im kommenden Herbst zwischen dem 3. und 8. September, dem 8. und 13. Oktober sowie dem 12. und 17. November ausgetragen.

Die vier Gruppensieger der Liga A spielen Anfang Juni 2021 um den Titel in der Nations League. Die vier Gruppenletzten steigen in die Liga B ab und werden durch deren vier Gruppensieger ersetzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*