Der RTV Basel unterliegt auswärts knapp gegen die Kadetten Schaffhausen. (Archivbild: Keystone)
Basel

RTV Basel mit knapper Niederlage

Gegen die Kadetten Schaffhausen stand der RTV Basel kurz vor einem Punktgewinn. Zwei Tore in der Schlussminute entschieden die Partie aber gegen die Basler.

Der RTV Basel hat in der NLA-Meisterschaft der Handballer eine Überraschung verpasst. Auswärts gegen die Kadetten Schaffhausen verloren die unter dem Playoff-Strich klassierten Basler knapp mit 28:30.

Eine Minute vor dem Ende hatte die Partie noch unentschieden 28:28 gestanden, ehe Gabor Csaszar (mit einem Penalty) und Mehdi Ben Romdhane für den Leader noch zwei Tore erzielten. 386 Zuschauer verfolgten die Partie in Schaffhausen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel