Featured Video Play Icon
Der Umzug aus Laufen in ganzer Länge. (Video: Telebasel)
Baselland

Der grosse Fasnachts-Umzug aus Laufen

Um 14 Uhr war Startschuss zum Laufner Fasnachts-Umzug. Im Ticker können Sie das bunte Treiben verfolgen – um 19:15 Uhr zeigt Telebasel eine Aufzeichnung.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Damit verabschieden wir uns aus Laufen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Den ganzen Umzug gibt es auch noch einmal um 19:15 Uhr im TV zu sehen.

Unserer Aussenreporterin zieht Bilanz

Julia Müller war für Sie heute vor Ort. Ihre Bilanz sehen Sie im Video.

(Video: Telebasel)
Noch einmal ein paar Helgen

Klicken Sie sich durch die Bildstrecke – und geniessen Sie das bunte Treiben im Stedtli Laufen.

Tatjana Pietropaolo und Marisa Hänggi ziehen Bilanz

Tatjana Pietropaolo und Marisa Hänggi waren für Telebasel am Fasnachtsumzug Laufen dabei. Im Video ziehen sie Bilanz.

(Der Telebasel News Beitrag vom 23. Februar 2020)

In heiliger Mission

Diese zwei Gäste aus Büsserach sind in heiliger Mission nach Laufen gekommen. Die beiden Jünger heissen Yannick und Benjamin.

(Foto: Telebasel)
Fasnacht macht Hunger...

…anders ist dieses Bild vor einem der Verpflegungsstände nicht zu deuten.

(Foto: Telebasel)
Politisches Statement

«Wo ghöre mer ane? Ob Liestel, Basel oder Bärn, niemer het eus wirklich gärn!» Die Botschaft ist klar.

(Video: Telebasel)
Fahrer müssen gut zirkeln

Es ist wohl nicht jedermanns Sache, einen Fasnachts-Wagen durch das Törli zu manöverieren.

(Foto: Telebasel)
Voller Einsatz gefordert

Ja, von den Kameramännern ist wirklich voller Einsatz gefordert. Ob sie nach zwei Stunden am Schwenkarm bereits Muskelkater haben werden?

(Foto: Telebasel)

Tatjana wird gestopft

Aussenreporterin Tatjana Pietropaolo schwingt sich auf einen Waggis-Wagen – wo richtig Party gemacht wird. Bevor sie eine Rose kriegt, wird sie natürlich gestopft – und für den Kameramann gibt es ein Bierchen. Na dann, Prost!

(Video: Telebasel)
Mittendrin statt nur dabei

Nicolas Bieri und Marisa Hänggi sind mittendrin statt nur dabei. Wie jedes Jahr kommentieren sie für Telebasel den Umzug – mit viel Herzblut.

(Foto: Telebasel)
Druggedde im Stedtli

Mittlerweile gibt es im Stedtli fast kein Durchkommen mehr. Das ganze Laufental ist auf den Beinen – es herrscht eine richtige Druggedde.

(Foto:Telebasel)
Kurzer Schwenk nach Allschwil

Auch in Allschwil läuft seit 14 Uhr der grosse Fasnachts-Umzug. Über das Treiben aus Schwellheim berichten wir später. Hier aber schon einmal ein paar Eindrücke.

Das ist das Spezielle an Laufen....

Dieser ausgebüxte Dalton bringt es auf den Punkt, weshalb der Umzug in Laufen so speziell ist.

(Video: Telebasel)
Logen-Platz

Nicht jeder hat eine solch tolle Aussicht auf das Fasnachts-Treiben…

(Foto: Telebasel)
Waggis wird bewundert

Langsam füllt sich das Stedtli. Gross und Klein haben sich eingefunden, um das farbenfrohe Spektakel zu verfolgen. Es bleibt aber auch Zeit, um einen Waggis zu bewundern.

(Foto: Telebasel)

Die ersten Impressionen aus dem Stedtli
Gute Stimmung macht sich breit.

Sie nennen sich «verrückte Hutmacher» – und sind jedes Jahr an der Laufner Fasnacht. Es gibt keine Fasnacht ohne sie.

(Video: Telebasel)
Noch ist es ruhig im Stedtli

Um 14 Uhr geht es los. Noch ist es aber ruhig im Stedtli – sozusagen die Ruhe vor dem Sturm…

Blaggedde-Verkauf läuft gut

D’Chessilochruächä aus Grellingen am Blaggedde verkaufen. Sujet: Ali Baba und die 35 Ruächä.

(Video: Telebasel)
Die Route durchs Stedtli

Die Umzugsroute führt durch das Laufner Stedtli. (Screenshot: laufnerfasnacht.ch)

Alle 50 Einheiten laufen die offizielle Route zweimal ab.

Optimales Wetter

Die Wetter-Prognosen für den Umzug sind hervorragend. Es ist trocken – und nicht zu warm. Gute Nachrichten also von den Meteorologen für alle aktiven Fasnächtler und die hoffentlich vielen Zuschauer entlang der Route.

Herzlich Willkommen im Live-Ticker

Heute Nachmittag hat die Buure-Fasnacht die Region voll im Griff. Unter anderem finden heute in Allschwil, Aesch, Therwil und Laufen grössere Umzüge statt. Telebasel ist vor Ort in Laufen und überträgt ab 14 Uhr live.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*