Der Unfall geschah an der Bachstrasse. (Bild: Google Street View)
Region

Achtjähriger auf Trottoir von Auto angefahren

In Hägendorf wurde ein achtjähriger Junge angefahren und leicht verletzt. Die Polizei sucht nach der Lenkerin des unfallverursachenden Autos.

Eine unbekannte Autolenkerin hat am Freitag im solothurnischen Hägendorf auf dem Trottoir an der Bachstrasse einen Knaben angefahren. Der Achtjährige erlitt leichte Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte die Autolenkerin um 11.45 Uhr vom Parkplatz der «TimeOut Sportsbar» auf die Strasse zu fahren, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Dabei übersah die Lenkerin offenbar das auf dem Trottoir gehende Kind. Die Polizei sucht die Lenkerin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*