Federer wird längere Zeit keine Turniere spielen können. (Foto: Key)
International

Roger Federer fällt wegen Meniskus-OP längere Zeit aus

Roger Federer hat sich einer Arthroskopie am Meniskus unterzogen. Er gab für alle Turniere bis und mit dem French Open in Paris (bis 7. Juni) Forfait.

Federer hatte in den kommenden Wochen Teilnahmen in Dubai, Indian Wells, Bogota und Miami vorgesehen. Das Ziel von Federer ist die Rückkehr für die Rasen-Saison.Roger Federer informierte via Social Media.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Roger Federer (@rogerfederer) am

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*