Am Mittwoch wurde ein siebenjähriges Mädchen im Wallis auf dem Fussgängerstreifen angefahren. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Autolenker rammt Mädchen (7) auf Zebrastreifen und fährt davon

Ein Mädchen wurde am Dienstag auf einem Fussgängerstreifen in Fully VS angefahren. Das Kind verletzte sich am Bein. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Die Kantonspolizei Wallis startete am Mittwoch einen Zeugenaufruf. Der Unfall ereignete sich demnach auf dem Fussgängerstreifen innerorts Fully auf der Rue de l’Eglise in der Nähe des Kreisels Fully/Saillon. Beim Unfallfahrzeug könnte es sich laut Polizei um einen schwarzen Kombi von Mercedes-Benz handeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*