Die Schauspielerin Lynn Cohen ist im Alter von 86 Jahren gestorben. (Bild: Keystone)
International

«Sex and the City»-Schauspielerin Lynn Cohen gestorben

Die Schauspielerin aus der Fernsehserie «Sex and the City», Lynn Cohen, ist tot. Die 86-Jährige sei am Freitag in New York gestorben, bestätigte ihr Manager.

Dem Magazin «Hollywood Reporter» zufolge wurde Cohen 1933 in Kansas City im Zentrum der USA geboren und hatte ihren ersten grösseren Auftritt im Film «Without a Trace» 1983.

Zur Erfolgsserie «Sex and the City» sei sie im Jahr 2000 gestossen, sie spielte dort die Rolle der Haushälterin Magda. Ausserdem war Cohen in anderen TV-Serien wie «Law and Order» und dem Film «Die Tribute von Panem» zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*