Der Lieferwagen kam bei einem Ausweichmanöver von der Strasse ab. (Bild: Kantonspolizei Luzern)
Schweiz

66-jähriger Lenker kommt von Strasse ab und stirbt

In Reinen starb ein 66-Jähriger bei einem Unfall mit seinem Lieferwegen. Dieser hatte sich mehrmals überschlagen, nachdem er von der Strasse abgekommen war.

Ein 66-jähriger Mann ist am Freitag in Reiden bei einem Unfall mit einem Lieferwagen gestorben. Das Fahrzeug war bei einem Ausweichmanöver auf einer schmalen Strasse vom Weg abgekommen und überschlug sich mehrmals.

Ein zweiter Mann im verunfallten Kleinbus verletzte sich erheblich, der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Wer am Steuer sass, sei noch nicht klar.

Der Lieferwagen war kurz vor 9 Uhr im Gebiet Chruterli talwärts unterwegs, als ihm ein Fahrzeug entgegen kam. Der Lenker setzte zurück, um das Kreuzen der Fahrzeuge zu ermöglichen. Dabei geriet der Lieferwagen linksseitig von der Strasse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*