Featured Video Play Icon
Baselland

Hier brennt eine Kühlerhaube lichterloh

Am Mittwochnachmittag kam es in Münchenstein zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Der Personenwagen wurde beim Brand komplett zerstört.

Um 14.32 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach an der Blauenstrasse in Münchenstein ein Fahrzeug in Brand geraten sei, heisst es in einer Mitteilung der Baselbieter Polizei.

Die angerückte Feuerwehr konnte den brennenden Personenwagen rasch löschen. Das Auto wurde beim Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache stehe zurzeit ein technischer Defekt beim Fahrzeug im Vordergrund.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*