In Lörrach wurden am Sonntag eine Frau und zwei Polizisten von einem Unbekannten beleidigt und bedroht. Einer der Beamten wurde sogar gewürgt. (Bild: Google Street View)
Region

Mann bedroht Frau und würgt Polizisten

Am Sonntag bedrohte und beleidigte in Lörrach im Rosenfelspark ein Unbekannter eine Frau. Ein Polizist im Einsatz wurde von diesem in den Würgegriff genommen.

Am Sonntagmittag wurde eine Frau im Rosenfelspark in Lörrach von einem Unbekannten beleidigt und bedroht. Wie das Polizeipräsidium Freiburg in einer Mitteilung schreibt, wurde die Polizei verständigt und der Mann erhielt einen Platzverweis. Diesen akzeptierte der aggressive und uneinsichtige 38-Jährige nicht. Stattdessen bedrohte und beleidigte er die beiden Polizisten auf Streife. Der Täter nahm einen der Beamten in den Würgegriff als ihn dieser festnehmen wollte. Der zweite Polizist und ein Passant konnten den Beamten von dem Unbekannten befreien. Die beiden Polizisten sowie der Täter wurden bei dem Vorfall leicht verletzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*