Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 3. Februar 2020.
Basel

Hier lernen Jugendliche, Unternehmer zu sein

Der Gewerbeverband Basel will mit seinem Unternehmer-Campus junge Menschen ans Unternehmertum heranführen. Dabei stehen Themen wie Innovation auf dem Programm.

Es ist ein schwieriger Schritt: Vom Angestellten zum Unternehmer. Genau da will der Gewerbeverband mit seinem Unternehmer Campus ansetzen. Fabienne Hürlimann, Leiterin des Unternehmer Campus sagt: «Wir wollen mit Förderprogrammen das Unternehmertum fördern. Sei es Nachfolgeplanung, Unternehmensgründung, sicher aber auch das Unternehmerische Denken auch als Angestellte und als Angestellter.»

Einerseits ist es Lehrlingen möglich, am Campus teilzunehmen, aber auch nach der Lehre besteht die Möglichkeit sich bim Unternehmer Campus weiter zu bilden.

Reichhaltiges Angebot

In verschiedenen Modulen wie Wahrnehmung und Rolle, Zeitmanagement, Kommunikation, Team und Leadership, Innovation und Technologie werden die Lernenden ans Unternehmertum herangeführt. In der viertägigen Unternehmerwoche lernen die Teilnehmenden anhand von einer Wirtschaftssimulation betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennen. Vernetztes und nachhaltiges Denken, sowie Verantwortung für wichtige Management Entscheide zu übernehmen stehen weiter im Fokus.

Den Lehrlingen gefällt das Angebot: «Ich bereue es keine Minute, dass ich beim Unternehmercampus dabei bin», sagt Shpresim Imeri, der gerade bei der UBS eine Lehre absolviert. Seine Lehrmeisterin hat ihn auf das Angebot aufmerksam gemacht. «Ich denke, ich kann hier gut meine Stärken ausspielen und an meinen Schwächen arbeiten», sagt der 18-Jährige.

Der Kurs 19/20 geht jetzt in die letzte Phase und es stehen noch das Modul Technologie sowie die Unternehmerwoche an. Bewerben für den Jahrgang 20/21 kann man sich ab April.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel