In Bubendorf wurde am Donnerstagabend ein Tankstellenshop überfallen. (Bild: Google Street View)
Baselland

Mit Waffe bedroht und mehrere tausend Franken gestohlen

Am Donnerstag hat ein Unbekannter einen Tankstellenshop in Bubendorf überfallen. Die Täter flüchteten mit mehreren tausend Franken Diebesgut.

Am Donnerstagabend um 21:45 Uhr wurde in Bubendorf ein Tankstellenshop überfallen. Wie die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung schreibt, wurden die Angestellten mit einer Waffe bedroh und aufgefordert, das Bargeld zu überreichen.

Der unbekannte Täter floh mit mehreren tausend Franken Diebesgut. Die umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Sie sucht nun Zeugen. Der Täter hatte dunkle Haut und eine schlanke Statur. Er war mit einem Schal maskiert und trug einen blauen Rucksack.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel