(Bild: Google Streetview)
Baselland

Fussgänger wird von Lieferwagen angefahren und verletzt

Am Freitagmorgen kurz nach 6 Uhr wurde ein Fussgäner auf der Hauptstrasse in Niederdorf von einem Lieferwagen angefahren. Er musste verletzt ins Spital.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 59-jähriger Lieferwagenlenker auf der Hauptstrasse in Niederdorf Richtung Waldenburg. Kurz vor der Abzweigung Holdenweg übersah er einen Fussgänger, der von rechts kommend die Hauptstrasse auf dem dortigen Fussgängerstreifen überqueren wollte und kollidierte frontal mit diesem.

Bei der Kollision wurde der 52-jährige Fussgänger verletzt und musste durch die Sanität ins Spital verbracht werden.

1 Kommentar

  1. Das würde mir nicht passieren, es ist Pflicht am Strassenrand stehen zu bleiben und Augenkontakt mit dem Entgegenkommenden Fahrzeugführer aufzunehmen!
    Wenn dieser seine Geschwindigkeit reduziert und sogar stehenbleibt kann ich sicher die Strasse überqueren.
    Autofahrer sind Menschen wie du und ich und machen Fehler wie andere Verkehrsteilnehmer
    (Auch Fussgänger sind Verkehrsteilnehmer!Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*