Featured Video Play Icon
Der Telebasel Wirtschafts-Talk vom 30. Januar 2020.
Basel

MCH Group: Wie weiter, Herr Vischer?

An der ausserordentlichen GV musste Ueli Vischer viel Kritik einstecken. Doch der Verwaltungsrat setzte dich durch. Wie geht's nun weiter bei der MCH Group?

Die ausserordentliche GV der angeschlagenen MCH Group vom 29. Januar 2020 verkam zum Schlagabtausch: Aktionär Erhard Lee deckte den Verwaltungsrat der Messe mit Vorwürfen ein und schwang den verbalen Zweihänder. Doch sein Ziel erreichte er nicht. Die Offenlegung der Bücher, die Statutenänderung und die Sonderprüfung der Strategie lehnten die Aktionäre ab.

Mitten im Sturm: Verwaltungsratspräsident Ueli Vischer. Der ehemalige Basler Finanzdirektor musste sich die Kritik seines Aktionärs gefallen lassen. Und trotz seines Erfolgs an der GV ist die MCH noch lange nicht aus dem Schneider: Wegen der schlechten Zahlen ist die Zukunft der neugebauten Hallen ungewiss. Wie geht es nun bei der MCH weiter? Antworten gibt VR-Präsident Ueli Vischer im Telebasel Wirtschafts-Talk.

Der Wirtschafts-Talk – am Puls der Unternehmen

Die Wirtschaft ist die treibende Kraft in unserer Region. Der Wirtschafts-Talk ist das neue Format von Telebasel, das jeden Donnerstag um 19:15 Uhr gesendet wird. Ob die Pharmaindustrie, die Banken, lokale Unternehmen oder vielversprechende Start-Ups – im Telebasel Wirtschafts-Talk kommen die Stimmen zu Wort, die in unserer Region für Wertschöpfung sorgen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Sendung widmet sich dem Thema Geld. Moderator Adrian Plachesi begrüsst im Studio kompetente Gäste aus der Finanzindustrie, die wertvolle Tipps zu Anlagestrategien und Investitionsmöglichkeiten geben können – auch in stürmischen Zeiten von Handelskriegen und Negativzinsen.

Ueli Vischer spricht im Telebasel Wirtschafts-Talk vom Donnerstag, 30. Januar 2020, ab 19:15 Uhr über die Zunkunft der MCH Group.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*