(Bild: Google Streetview)
Basel

Autolenker fährt Fussgänger über den Fuss und haut ab

Am späten Montagabend vom 13. Januar kam es an der Kanonengasse zu einem Unfall. Ein Autolenker fuhr einem Fussgänger über den Fuss und verletzt ihn schwer.

Der Unfall ereignete sich gemäss Kantonspolizei Basel-Stadt am Montag, 13. Januar um 22 Uhr an der Kanonengasse. Als ein Fussgänger die Strasse auf dem Zebrastreifen überqueren wollte, fuhr ihm ein unbekannter Autolenker über den Fuss. Ohne sich um die schwer verletzte Person zu kümmern, fuhr der Autofahrer davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*