Finanzielle Nöte sind für einen Lottospieler der Loterie romande wohl Schnee von gestern. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Glückspilz räumt über 30 Millionen Franken bei Euromillions ab

Geldsegen bei der Loterie romande. Der Jackpot von mehr als 30 Millionen Franken wurde am Freitagabend geknackt.

Ein Glückspilz hat am Freitagabend bei der Lotterie Euromillions 30’675’144.50 Franken abgeräumt. Der Spieler oder die Spielerin tippte die richtigen fünf Zahlen und die beiden Sterne, wie die Loterie romande mitteilte. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag warten 18 Millionen Franken als Gewinn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*