Victor Moses sucht bei Inter Mailand eine neue Herausforderung. (Bild: Keystone)
International

Moses wechselt von Chelsea zu Inter Mailand

Victor Moses wechselt leihweise bis zum Ende der Saison von Chelsea zu Inter Mailand. Die Mailänder besitzen eine Kaufoption für den Mittelfeldspieler.

Victor Moses war zuletzt von Chelsea an den türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul ausgeliehen. Seine beste Zeit bei den Blues hatte der 29-jährige Nigerianer zwischen 2016 und 2018 unter Trainer Antonio Conte, der jetzt bei Inter Mailand unter Vertrag steht.

Durch die Verpflichtung von Moses scheint der Weg für einen Wechsel von Valentino Lazaro in die englische Premier League frei zu sein. Italienische und englische Medien berichteten, dass der österreichische Nationalspieler bei Newcastle United auf Leihbasis anheuern soll.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel