(Bild: Keystone)
International

Novak Djokovic souverän in der 3. Runde

Novak Djokovic und Stefanos Tsitsipas qualifizierten sich am Australian Open in Melbourne als erste der Favoriten für die 3. Runde.

Titelverteidiger Djokovic setzte sich bei starkem Wind gegen den Japaner Tatsuma Ito, der dank einer Wildcard Aufnahme in das Haupttableau gefunden hatte, 6:1, 6:4, 6:2 durch. Der letztjährige Halbfinalist Tsitsipas profitierte von der Aufgabe von Philipp Kohlschreiber. Der Deutsche leidet an einer Bauchmuskelverletzung.

Bei den Frauen gaben sich die Topgesetzten der oberen Tableauhälfte ebenfalls keine Blösse. Sowohl die Weltnummer 1 Ashleigh Barty als auch Titelverteidigerin Naomi Osaka (WTA 3) und Petra Kvitova (WTA 8) zogen mit Zweisatzsiegen in die 3. Runde ein.

Dort kommt es zum Duell zwischen Osaka und Coco Gauff. Die 15-jährige Amerikanerin siegte gegen die Rumänin Sorana Cirstea, nachdem sie einen Satz und im dritten Durchgang 0:3 zurückgelegen hatte. Für Gauff ist es die erste Teilnahme am Australian Open.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*