Der Ford Galaxy Facelift soll ab 2021 als Hybrid-Variante erhältlich sein. (Bild: Ford)
International

Ford bringt Galaxy Hybrid auf den Markt

Ford will 2021 eine Hybrid-Variante des Galaxy Facelift 2019 auf den Markt bringen. Dazu kombiniert der Automobilhersteller einen Benzinmotor mit einem E-Motor.

Der Ford Galaxy Facelift (2019) soll 2021 auch als Hybrid-Modell erhaltbar sein. Das berichtet die «Autozeitung». Nebst einem 27 kW starken E-Motor baut Ford dem Van einen 2,5 Liter grossen Benzinmotor ein. Für kurze Strecken soll es möglich sein, rein elektrisch zu fahren. Der Wagen hat eine Systemleistung von 200 PS. Das maximale Ladevolumen bleibt bei 2339 Litern unverändert. Bis zu 90 Prozent der Bremsenergie können dank eines regenerativen Bremssystems für das Laden des Akkus genutzt werden.

Der Galaxy ist zudem in vier klassischen Motorisierungen erhältlich: einem 1,5-Liter-Benziner mit 165 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe und drei 2,0 Liter grosse Selbstzünder mit 150, 190 und 240 PS.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel