Auf der Kreuzung Hochbergerstrasse/Freiburgerstrasse kam es zu einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Auto. (Bild: Google Street View)
Basel

Fussgänger auf Kreuzung von Auto angefahren

Ein Fussgänger ist in Basel auf einer Kreuzung von einem Auto angefahren und erheblich verletzt worden. Er musste mit der Sanität ins Spital gebracht werden.

Der Unfall geschah am Donnerstagabend um circa 23:30 Uhr auf der Kreuzung Hochbergerstrasse/Freiburgerstrasse. Wie die Kantonspolizei Basel-Stadt am Freitagmorgen mitteilte, gab es eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde dabei erheblich verletzt und musste von der Sanität ins Spital gebracht werden.

Der genaue Unfallhergang war den Angaben zufolge unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

1 Kommentar

  1. Leider wieder ein Unfall. Man muss dazu sagen das viele Fussgänger einfach auf die Strasse laufen ohne vorher zuschauen. Viele sind selber Schuld. Ich beobachte das immer wieder. Heute ist leider das Denken und Überlegen verloren gegangen. Anstatt den Kindern die Verkehrsregeln beizubringen sollte jeder Bürger an einem Kurs teilnehmen.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*