Featured Video Play Icon
Der Telebasel Moderator Dani von Wattenwyl versucht sich als Automechaniker. (Bild: Telebasel)
Basel

Dani von Wattenwyl versucht sich als Automechaniker

Der Telebasel Moderator Dani von Wattenwyl erhält jede Woche eine Challenge, die er bewältigen muss. Diese Woche geht es für den Moderator in eine Garage.

Der Telebasel Moderator Dani von Wattenwyl wird auf die Probe gestellt. In der neuen Glam-Rubrik «Dani’s Challenge» muss der Moderator bei verschieden Berufen mit anpacken. Das Schwierige daran: Er weiss vorher nie, wohin es geht. «Ich freue und fürchte mich sehr vor den Aufgaben», sagt Dani im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen. Als erstes muss der Moderator in eine Garage und dort die Reifen wechseln.

Reifen wechseln mit Micky Maus-Schuhen

In der Garage wird Dani vom Marketing-Chef der Garage, Gregor Hoffmann, begrüsst und gleich getadelt. «Ouuuu, so willst du bei uns arbeiten?», ruft er aus und fügt hinzu: «Schau mal. Ich habe dir da was rausgesucht.» Gregor Hoffmann zeigt einen Stapel Kleider und merkwürdige Schuhe. «Sind das Micky Maus-Schuhe?», lacht Dani. «Nein, nein das sind Stahlkappen-Schuhe für unsere Gäste.»

Mit dem passenden Outfit kann es dann für den Moderator gleich losgehen. Unterstützung beim Wechseln erhält er vom Mechaniker Miguel Raposso. «So Dani, wie würdest du jetzt die Schrauben am Auto lösen?», fragt der Mechaniker. Dani antwortet prompt: «Ja, mit einem Schraubenzieher natürlich».

«Das ist wie bei der Formel 1»

Miguel Raposso antwortet lachend. «Nein, Dani, hör auf. Das geht doch nicht. Wir machen das mit einem Lufthammer, der liegt auf der Werkzeugkiste.» Dani schnappt sich gleich den Lufthammer und hat glänzende Augen. «Auf den freue ich mich am meisten. Das ist wie bei der Formel 1.» Ganz konzentriert versucht Dani mit dem Lufthammer die Schrauben zu lösen. Das ist aber schwieriger als erwartet. «Hopp Dani, der Kunde wartet», so Raposso ungeduldig zu Dani. Der lässt sich aber nicht stressen und entfernt ganz gemütlich die Schrauben des Reifens.

Ob Dani den Reifen wechseln konnte und was Gregor Hoffmann zu seinem neuen Mitarbeiter sagt, erfahren Sie im zweiten Teil im Telebasel Glam vom Freitag, 17. Januar 2020 ab 19:30 Uhr stündlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*