Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 02. Januar 2020
International

Die internationalen Sportevents 2020

Von der Eishockey-WM über den Champions League-Final bis hin zu den Olympischen Spielen in Tokio. Auch das Jahr 2020 hat viele sportliche Highlights zu bieten.

Das Sportjahr 2020 startet am 10. Januar mit der Handball-Europameisterschaft, welche in Österreich, Schweden und Norwegen stattfindet. Mit dabei ist erstmals seit 2006 auch die Schweiz, welche in den Gruppenspielen auf den Gastgeber Schweden sowie auch Slowenien und Polen treffen wird.

Nur zehn Tage später steht erstmals auch Roger Federer wieder im Einsatz. Am 20. Januar möchte er an den Australian Open nochmal angreifen und die Chance auf den Titel packen.

Am gleichen Tag wie der Australian Open Final findet ein weiteres Sportereignis statt. Am 2. Februar schaut die Sportwelt in die USA, denn der 54. Super Bowl steht an.

Zwei Monate später geht es dann aufs Eis. An der Eishockey-WM will die Schweiz ab dem 8. Mai als Heimmannschaft endlich den ganz grossen Exploit schaffen.

Im gleichen Monat ist es dann auch wieder Zeit für den Europa League-Final. Die beiden besten europäischen Mannschaften treffen am 27. Mai in Polen aufeinander. Nur drei Tage später findet bereits das nächste Fussball Highlight statt. Der Champions League-Final wird am 30. Mai in Bukarest ausgetragen.

Und auch nach vier Jahren ist es wieder Zeit für die Europameisterschaft. Ab dem 12. Juni messen sich die besten europäischen Mannschaften einen Monat lang nicht in nur einem oder zwei Ländern, sondern in ganz Europa. Die Schweiz trifft dort auf Wales, die Türkei und in Rom gegen die Heimmannschaft Italien.

Am gleichen Tag wie der EM-Final ist auch der Wimbledon-Final. Am 12. Juli möchte Roger Federer nach seiner letztjährigen Krimi Finalniederlage endlich wieder triumphieren.

Kurz darauf starten auch wieder die Olympischen Sommerspiele, welche ab dem 24. Juli in Tokio mit der Eröffnungsfeier zum 32. Mal startet.

1 Kommentar

  1. Am 12.6.2020 beginnnt gleichzeitig mit der EM das Eidgenössische Schützenfest in Luzern. Schade das hier nicht darauf aufmerksam gemacht wird, da die Gehörlosen WM im Schiessen auch in Luzern ausgetragen wird. Highlits jeden Tag aufs neue, ein riesiges Fest vergleichbar mit dem Schwingen.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*