Wurde 86 Jahre alt: Syd Mead. (Bild: Wikipedia, Lukeford.net)
International

«Blade Runner»-Filmdesigner Syd Mead stirbt

US-Filmdesigner Syd Mead ist 86-jährig verstorben. Er arbeitete unter anderem an «Aliens», «Tron» und «Blade Runner» mit.
Der bekannte US-Filmdesigner Syd Mead, der dem Science-Fiction-Klassiker «Blade Runner» sein futuristisches Aussehen verlieh, ist tot. Mead starb bereits am Montag im Alter von 86 Jahren, wie sein Partner Roger Servick mehreren US-Medien sagte.

Mead erlag im Bundesstaat Kalifornien den Folgen einer Krebserkrankung. Der 1933 geborene Syd Mead hatte seine Karriere als Designer für Auto- und Elektronikkonzerne wie Ford, Chrysler, Sony und Philips begonnen. Später wandte er sich dem Kino zu.

Seine Arbeit für den Film «Blade Runner» aus dem Jahr 1982 von Regisseur Ridley Scott mit Hauptdarsteller Harrison Ford brachte ihm viel Ruhm ein. Andere Filme waren «Aliens», «Tron», «Star Trek – Der Film» und der 2017 erschienene «Blade Runner»-Folgefilm «Blade Runner 2049»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel