Der Unfall ereignete sich am Stephanstag auf der Hinterfeldstrasse in Zwingen. (Bild: Google Streetview)
Baselland

Unfall-Lenker begeht in Zwingen Fahrerflucht

Nachdem ein Geländefahrzeug in Zwingen einen Personenwagen gestreift hatte, beging der Lenker Fahrerflucht. Die Baselbieter Polizei sucht Zeugen.

Am zweiten Weihnachtstag ereignete sich zwischen 13:00 und 13:15 Uhr in der Hinterfeldstrasse in Zwingen eine Streifkollision zwischen einem Geländefahrzeug und einem Personenwagen. Dies teilt die Baselbieter Polizei mit.

Personen wurden keine verletzt. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Behörden fuhr der unbekannte Lenker eines Geländefahrzeuges, aus Richtung Breitenbach kommend, in der Hinterfeldstrasse Richtung Zwingen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und streifte, trotz einem Ausweichmanöver, einen entgegenkommenden Personenwagen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

«Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verliess der fehlbare Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug, einem dunklen Geländewagen, die Unfallstelle in unbekannter Richtung», so der Bericht der Polizei. Sie sucht Zeugen, welche Angaben zum Hergang oder  unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Lenker machen können.

1 Kommentar

  1. Da hätte sich der Einsatz einer Dash-Cam gelohnt. Bald wird das obligatorisch, genauso wie einst die dritte Bremsleuchte, die zuvor verboten war…Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*