Zlatan Ibrahimovic jubelt künftig wieder bei der AC Milan. (Bild: Keystone)
International

Ibrahimovic kehrt zur AC Milan zurück

Zlatan Ibrahimovic kehrt zur AC Milan zurück. Der schwedische Topstürmer unterschrieb einen Vertrag bis Ende der Saison mit Option für ein weiteres Jahr.

Der schwedische Topstürmer unterschrieb beim 18-fachen italienischen Meister einen Vertrag bis zum Ende der Saison mit Option für ein weiteres Jahr. Der 38-Jährige wird sich am 2. Januar in Mailand den obligatorischen medizinischen Tests unterziehen.

Ibrahimovic hatte bereits von 2010 bis 2012 für die AC Milan gespielt und 2011 mit den Rossoneri den Meistertitel gewonnen – insgesamt wurde er in seiner Karriere schon 13 Mal Meister. Derzeit ist Milan in der Serie A lediglich im 11. Rang klassiert.

«Saison-Verlauf» ändern

«Ich kehre zu einem Klub zurück, den ich im höchsten Masse respektiere, und in die Stadt Mailand, die ich liebe», liess Ibrahimovic über den Verein mitteilen. «Ich werde zusammen mit meinen Teamkollegen dafür kämpfen, den Verlauf dieser Saison zu ändern. Ich werde alles dafür tun, um das zu ermöglichen.»

Ibrahimovic spielte zuletzt in den USA für den MLS-Verein Los Angeles Galaxy, den er Mitte November nach zwei Saisons verliess.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*