Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk mit Monika Hungerbühler und Frank Lorenz.
Basel

Wie feiert die Offene Kirche Weihnachten?

Monika Hungerbühler und Frank Lorenz sind die Leiter der Offenen Kirche Elisabethen. Im Talk sprechen sie über ihr Weihnachtsprogramm.

Die Offene Kirche Elisabethen (OKE) bietet seit 1994 geistliche, kulturelle und soziale Angebote für alle Menschen an. Die Religion, Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung spielt bei der Citykirche keine Rolle.

Die Kirche beim Pyramidenplatz ist die bedeutendste neugotische Kirche der Schweiz und steht unter eidgenössischem Denkmalschutz. Sie praktiziert die jüdisch-christliche Tradition in «postkonfessionellem Verständnis und interreligiösem Bewusstsein».

Von Konzert bis Gottesdienst

Co-geleitet wird die Kirche durch die katholische Theologin Monika Hungerbühler und den refomierten Pfarrer Frank Lorenz. Ihr Weihnachtsprogramm ist breitgefächert: Ein Besuch des St. Nikolaus, Konzerte, Partys, ein klassischer Heilig-Abend Gottesdienst oder eine Geschenk-Tausch-Aktion fanden und finden im Dezember in der OKE statt.

Im Telebasel-Talk vom Dienstag, 24. Dezember, und Mittwoch, 25. Dezember, sprechen die beiden Co-Leiter um 18:40 Uhr über ihr Weihnachtsprogramm und darüber, was ihnen Weihnachten bedeutet. 

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*