Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 25. Dezember 2019.
Basel

Was die Klimajugend 2019 mit ihren Streiks bewirkte

Kaum ein Thema dominierte die Politik dieses Jahr so stark wie der Klimawandel. Weltweit gingen Menschen für den Umweltschutz auf die Strasse – auch in Basel.

Freitag für Freitag strömten vor allem Jung aber auch Alt in die Stadt und demonstrierten. Gegen den Klimawandel und für eine bessere, konsequentere Umweltpolitik. Hunderte Jugendliche machten mit Parolen und Plakaten auf ihr Anliegen aufmerksam: Den Planeten zu schützen und die Zukunft von Mensch und Natur nicht aufs Spiel zu setzen.

Die regelmässigen Freitagsdemos fanden auf Kosten der Schulzeit statt. Das wurde einerseits bewundert, andererseits aber auch von vielen Seiten kritisiert. Nebst den schwänzenden Jugendlichen kam auch das Basler Erziehungsdepartement unter Druck, das Stellung zum systematischen Fehlen vieler Schüler beziehen musste.

Der Telebasel-Jahresrückblick Teil 1

Der zweite Teil des Telebasel-Jahresrückblicks schaut auf die Bewegung und ihre Entwicklung zurück und zeigt, wie die Klima-Demos auch in Basel zu einem immer grösseren Thema wurden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*