Featured Video Play Icon
Der Trailer zur Spezialsendung «Drei Generationen - einmal Weihnachten». (Video: Telebasel)
Basel

«Ich liebe alles an Weihnachten»

In einer Spezialsendung zeigt Telebasel, wie drei verschiedene Menschen die Vorweihnachtszeit erleben. Einer der Protagonisten ist der fünfjährige Henry.

Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, als Ihr Herz beim klingeln des Weihnachtsglöckchens höher schlug und die Vorfreude auf das Christkind von Tag zu Tag grösser wurde? Für die meisten sind diese Gefühle lange her, nicht aber für unseren «Drei Generationen – einmal Weihnachten»-Protagonisten Henry.

Henry ist fünf Jahre alt und liebt alles an Weihnachten. «Ich liebe den Weihnachtsmann, ich liebe die Weihnachtsgeschenke, das Christkind liebe ich auch und den Weihnachtsbaum. Ich liebe einfach alles an Weihnachten», so Henry gegenüber Telebasel.

Geputzte Stiefel für den Weihnachtsmann

Auf den Weihnachtsmann muss Henry nicht mehr warten, der ist dieses Jahr bereits vorbeigekommen, samt Eselchen und dem Gehilfen Schmutzli. «Mein Mami und ich haben am Abend meine Schuhe geputzt und eine Schüssel mit Zucker für das Eselchen rausgestellt. Am nächsten Morgen hat der Esel das ganze Schüsselchen leer gegessen und in meinen geputzten Schuhen waren Mandarinen und ein Buch», sagt der Fünfjährige strahlend und fügt hinzu: «Ich muss noch in meinem Zimmer Platz machen für die Geschenke vom Christkind. Wenn das kommt, muss ich dann früh aufstehen.»

Auf die Frage wieso er dann früh aufstehen, muss antwortet Henry ernst: «Weil wenn ich lange schlafe, kann es sein das dass Christkind die Geschenke wieder mitnimmt.» Passiert sei ihm das aber noch nie, er stehe ja auch immer rechtzeitig auf, so Henry weiter. Weihnachten feiert der Fünfjährige mit der ganzen Familie: «Wir essen Fondue Chinoise und ich darf nach dem Essen die Geschenke auspacken.» Für die Unterhaltung ist auch gesorgt, Henry hat verschiedene Weihnachtssprüche und sogar ein Weihnachtslied mit seinem Grossmami gelernt.

In einer Spezialsendung zeigen wir Ihnen, wie drei verschiedene Menschen die Vorweihnachtszeit erleben. «Drei Generationen – einmal Weihnachten» am Samstag, 21. Dezember 2019, stündlich ab 19:15 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel