Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 17. Dezember 2019
Basel

Das sind die letzten zwei Finalisten der «Wiehnachts-Challenge»

Die Telebasel «Wiehnachts Challenge» geht in die Endrunde. Wählen Sie die beste Weihnachtsbeleuchtung und gewinnen Sie mit ein wenig Glück den zweiten Preis.

Jetzt ist endlich bekannt, wer die zehn Finalistinnen und Finalisten der Telebasel «Wiehnachts-Challenge» 2019 sind und wer die Chance auf einen brandneuen Ford KA+ hat. Die Jury der diesjährigen «Wiehnachts Challenge» hat entschieden. Verantwortlich dafür waren der Weihnachtsexperte und Unternehmer Johann Wanner, das Stadtoriginal -minu und die Verwaltungsrätin der Frenken-Garage AG Edith Schaub.

Jetzt liegt es an Ihnen. Ihre Stimme zählt! Seit dem 10. Dezember können Sie für Ihre Favoritinnen und Favoriten voten. Die Siegerin oder der Sieger der Telebasel «Wiehnachts Challenge» ist am 20. Dezember im Glam zu sehen.

Das grosse «Wiehnachts-Voting» startet

Das grosse Online-Voting hat begonnen! Auf telebasel.ch und der Telebasel Mobile App können Sie für die Ihrer Meinung nach schönste Weihnachtsbeleuchtung abstimmen. Voten Sie für Ihren Favoriten und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Wochenende in Davos!

Es funkelt und schimmert, es glänzt und glitzert, es leuchtet und strahlt und es weihnachtet. Am Dienstag, 17. Dezember 2019, stellt Glam die letzten zwei Finalisten vor:

Steckbrief Finalist 9

Name: Helfenstein, Stephan
Alter:
52
Wohnort:
Metzerlen

Aufmerksam geworden durch: Telebasel Website und Facebook
Planung/Dauer:
Bereits Ende Oktober (nach dem Geburtstag seiner Frau Tanja Helfenstein)

Weihnachten bedeutet für ihn: Die schönste Erinnerung an Weihnachten: «Als ich noch an das Christkind glaubte, dies ist für mich heute noch unvergesslich und mit der Familie gemeinsam das besinnliche Fest zu feiern. Das Wohnzimmer war geschlossen, da wir sonst das Christkind stören würden. Wir waren natürlich unheimlich neugierig und aufgeregt. Abends gab es immer ein sehr gutes Festmahl. Nach dem Essen wurde die Aufregung immer grösser und wir konnten es kaum erwarten bis das Christkind kommt.»

Steckbrief Finalist 10 

Name: Wiedmann, Esther und Robert
Alter:
Esther (66) Robert (72) Jahre
Wohnort: 
Basel-Stadt

Aufmerksam geworden durch: Telebasel Website
Planung/Dauer:
Das Herstellen der Krippenfiguren der Engel und des Schaukastens dauerte mehrere Tage. Das Dekorieren im Vorgarten ein paar Stunden.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*