Featured Video Play Icon

Baselland

Auto gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Postauto

Am Mittwochabend kam es auf der Baselstrasse in Liesberg zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Postauto. Sechs Personen wurden verletzt.

Ein 35-jähriger Autofahrer war am Mittwoch um 17 Uhr auf der Baselstrasse unterwegs in Richtung Liesberg. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in ein entgegenfahrendes Postauto. Wie die Polizei Basel-Landschaft am Donnerstag mitteilte, befand sich das Postauto auf der Einspurstrecke der Deslbergerstrasse, um nach links in Richtung Liesberg Dorf abzubiegen.

Der Unfallverursacher und ein mitfahrendes 2-jähriges Kind wurden bei der Kollision verletzt und mussten durch die Sanität sowie die Rega ins Spital gebracht werden. Ebenfalls wurden bei dem Unfall vier Fahrgäste im Postauto leicht verletzt. Das Auto erlittTotalschaden und musste abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*