Featured Video Play Icon
(Video: Leser-Reporter Göksen Fidan)
Basel

Ausschreitungen während FCB-Match

Im Joggeli kam es in der ersten Halbzeit des Spiels FCB gegen Trabzonspor zu unschönen Szenen. Türkische und kurdische Fans gingen aufeinander los.

Es war bereits zu erwarten, dass es zwischen den kurdischen und den türkischen Fussballfans im Joggeli zu Auseinandersetzungen kommen würde. Bereits in der ersten Halbzeit der Europa League-Partie FC Basel gegen Trabzonspor gingen die beiden Gruppen aufeinander los. Sicherheitskräfte mussten einschreiten und die Fans daran hindern, über den Zaun zu klettern.

(Video: Telebasel)

Die Fans von Trabzonspor skandierten anschliessend dazu noch «Turkiye», berichtet ein Telebasel Sport-Reporter. Auch auf Instagram kursierten kurz nach dem Vorfall bereits Videos aus dem Joggeli.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Türkiye aleyhine Pankart açan baselilere haddini bildirdik. #trabzon #trabzonspor #türkiye #türkbayrağı #galatasaray #beşiktaş #fenerbahçe

Ein Beitrag geteilt von ❤️ TRABZONSPOR 💙ﺦ (@dozerinhatirasi.61) am

Ebenfalls auf Instagram wurde über die Hintegründe spekuliert. Das Transparent auf diesem Bild sei von Sicherheitsbeamten entfernt worden. Daraufhin seien die Personen mit dem Transparent von türkischen Anhängern angegriffen worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel