Zwischen der Mittleren Brücke und dem Klingentalweglein spielten sich die Szenen ab. (Foto: Google Maps)

Basel

Verkauf scheitert – Airpod-Gang schlägt zu

Zwei junge Männer (18 und 19 Jahre) sind am Samstag am Unteren Rheinweg Opfer von Raubdelikten geworden. Zugeschlagen hat eine Airpod-Gang.

Dieser Gang gehören vier Jugendliche an, die am Samstag zwischen 22.30 und 23 Uhr am Unteren Rheinweg zwischen der Mittleren Brücke und dem Klingentalweglein ihr Unwesen trieb. Wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte, wollten die Unbekannten Airpods verkaufen.

Eine erste Gruppe von jugendlichen Passanten lehnte dies ab. In der Folge kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, wobei einer der Unbekannten den 18-Jährigen mit einem Messer bedrohte und dessen Getränk an sich nahm. Während der 18-Jährige darauf flüchtete, begaben sich die vier Unbekannten zur nächsten Gruppe von jungen Erwachsenen.

Mehrmals gescheitert

Auch diese fragten die Unbekannten, ob sie AirPods kaufen wollten, was ebenfalls abgelehnt wurde. Schliesslich begaben sich die vier Unbekannten zu den beiden 19-Jährigen, die sich auf Höhe des Klingentalwegleins am Rhein aufhielten. Wieder fragte einer der Unbekannten, ob sie AirPods kaufen wollten.

Während des folgenden Gesprächs nahm ein Unbekannter plötzlich ein Messer hervor und bedrohte die beiden 19-Jährigen. Es kam zu einem Gerangel. Die Unbekannten raubten die Barschaft und eine Musikbox und gingen in Richtung Johanniterbrücke davon. Anschliessend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Vier unbekannte Täter

1. Unbekannter: 16-19 Jahre alt, ca. 170 cm gross, braune Hautfarbe, schlanke Statur, sprach Deutsch, schwarz-braune Haarfarbe, trug ein schwarzes Bandana mit weissem Muster und eine dunkle, überbreite Jacke und helle zerrissene Jeanshosen mit schwarzen Schuhen von Nike.

2. Unbekannter: 16-19 Jahre alt, ca. 170 cm gross, weisse Hautfarbe, mittlere Statur, dunkelbraune Haarfarbe, Kinnbart, trug schwarze Wollmütze mit der Aufschrift «SC Binningen», schwarze Pilotenjacke mit Kunstfellkragen, und schwarze Schuhe.

3. Unbekannter: weitere Angaben zum Signalement konnten nicht erhältlich gemacht werden.

4. Unbekannter: weitere Angaben zum Signalement konnten nicht erhältlich gemacht werden.

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*