(Keystone)

International

EM-Quali im Live-Ticker: Schweiz vs. Georgien

Im letzten Heimspiel der EM-Quali trifft die Schweizer Fussballnati in St. Gallen auf Georgien. Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker.
Spielstand Schweiz gegen Georgien
Schweiz
1:0
Spielende
Georgien
Goal 77' Itten
Gelbe Karte 31' Kankava
Gelbe Karte 29' Khocholava
97'Spielende Spielende

Das Spiel ist fertig. Die Schweiz gewinnt gegen Georgien dank Neuling Cedric Itten. Mit seinem ersten Torschuss im Natidress bringt er die Schweiz einen Schritt näher an die EM-Endrunde. Im Spiel konnten die Eidgenossen nicht wirklich überzeugen, schaffen es aber dennoch zu gewinnen.

Damit ist dieser Live-Ticker beendet. Vielen Dank, dass Sie mit mir mitgefiebert haben und bis zum nächsten Mal.

91'

Die Schweiz erhält nochmals einen Freistoss. Rodriguez’ Ball fliegt aber direkt auf den Torwart.

88'

Georgien kommt nochmals gefährlich vors Schweizer Tor. Yann Sommer bleibt aber ein sicherer Rückhalt.

85'Auswechslung Auswechslung

Die Schweiz wechselt das letzte Mal: Für Edimilson Fernandes kommt neu Gibril Sow ins Spiel.

83'

Steffen legt den Ball auf Zakaria. Dieser schliesst von der Strafraumgrenze ab. Der Ball fliegt aber über das Tor.

78'Goal Goal

Tor für die Schweiz!! Was für eine Geschichte: Debütant Cedric Itten bringt die Schweiz nach einer Flanke von Zakaria per Kopf in Führung. Damit führt die Schweiz mit 1:0.

74'Gelbe Karte Gelbe Karte

Renato Steffen rutscht voll in den Gegenspieler. Dafür sieht er die gelbe Karte. Über eine direkte rote Karte hätte sich Steffen nicht beschweren können.

71'Auswechslung Auswechslung

Cedric Itten kommt ins Spiel und gibt damit sein Debüt. Raus geht Albian Ajeti.

70'

Georgien kontert: Aus ca. 20 Metern fliegt der Ball nur ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.

67'

Die Schweiz erhält einen Freistoss zugesprochen. Rodriguez will den Ball in die Mitte flanken. Der Ball kommt aber nicht weit und wird von Georgien geklärt.

64'

Wieder kommt Georgien zu einem Abschluss. Diesmal fliegt der Ball über das Schweizer Tor. Die Schweiz tut sich in dieser Phase des Spiels sehr schwer und schafft es nicht, sich gute Torchancen herauszuspielen.

57'

Georgien kommt zu einem Konter. Der Weitschuss fliegt nur hauchdünn am Pfosten vorbei.

49'

Rodriguez zieht aus grosse Distanz ab. Der Ball kommt gefährlich aufs Tor, kann aber noch auf Kosten eines Eckballs pariert werden. Dieser birgt dann keine Gefahr.

45'Anpfiff Anpfiff

Die zweite Halbzeit läuft.

48'Pause Pause

Pause in St. Gallen: Trotz Dominanz gelingt der Schweiz keinen Treffer in der ersten Halbzeit

47'

Kurz vor der Pause gibt es nochmals Eckball für die Schweiz. Rodriguez bringt den Ball in die Mitte. Akanji kommt zum Kopfball, dieser kommt aber zu unplatziert.

44'

Renato Steffen holt einen seitlichen Freistoss heraus. Der Ball kommt zur Mitte, dort steht aber kein Schweizer bereit.

40'

Nach einem Doppelpass mit Ajeti kann Vargas vom letzten Mann gerade noch gestoppt werden. In Folge gibt es Eckball für die Schweiz. Der Kopfball von Elvedi wird auf der Linie abgewehrt.

35'

Nach einem schnellausgeführten Freistoss zieht Fernandes aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss kann vom Georgischen Torwart pariert werden.

32'

Davit Khocholava holt Lichtsteiner von den Beinen und erhält dafür die gelbe Karte. Der anschliessende seitliche Freistoss birgt dann keine Gefahr auf das Tor von Georien.

25'

Nach dem Schuss von Xhaka lässt der Georgische Keeper den Ball abprallen. Ajeti reagiert am Schnellsten und holt sich den Ball. Aber auch er bleibt am Torwart hängen.

20'

Glück für die Schweiz: Giorgi Kvilitaia taucht aus dem Nichts plötzlich vor Yann Sommer auf. Er haut den Ball an den Pfosten. Die Schweiz ist deutlich überlegen, muss sich aber vor solchen Szenen in Acht nehmen.

17'

Es seiht aus als wäre die Sportart Eishockey und die Schweiz spielt Powerplay. Sie zwingen die Georgier in den Strafraum und suchen viel den Abschluss. Bislang aber ohne Erfolg.

13'

Eine weitere Falnke von Lichtsteiner findet am anderen Ende des Strafraums Renato Steffen. Der Kopfball gehört aber definitiv nicht zu den Stärken des 1.70 Meter grossen Schweizers.

10'

Auch Rodriguez schiesst aus der Distanz. Sein Schuss wird auf Kosten eines Eckballs pariert. Dieser birgt dann keine Gefahr.

8'

Denis Zakaria versucht es aus der Distanz. Sein Schuss kann der Georgische Torwart gerade noch so parieren.

7'

Schon wieder bringt Lichtsteiner eine Flanke in die Mitte. Vargas kommt zwar zum Kopfball, kann ihn aber nicht kontrollieren.

6'

Lichtsteiner kommt über die rechte Seite und bringt den Ball ins Zentrum. Dort verpassen die Schweizer Mitspieler den Ball nur knapp.

4'

Verkehrte Welt: Die Schweiz spielt zuhause in den neuen weissen Trikots und der Gast aus Georgien trägt ein rotes Shirt.

1'

Bereits zu Beginn kommt die Schweiz zu zwei Eckbällen. Beide sorgen aber für keine Gefahr.

0'Anpfiff Anpfiff

Das Spiel geht los.

Seferovic fällt aus

Haris Seferovic verletzt sich beim Einwärmen. Für ihn spielt neu Ruben Vargas in der Startaufstellung.

Panne zum Auftakt

Bei der Nationalhymne von Gibraltar gibt es im St. Galler Kybunpark eine kleine Panne. Mehrere Male bricht der Sound aus den Lautsprechern ab. Das Lied konnte dann aber doch noch vollständig gespielt werden.

Die Aufstellung - Schweiz

Die Aufstellung - Georgien

Herzlich Willkommen

Ich begrüsse Sie herzlich zum Live-Ticker des zweitletzten EM-Qualispiels der Schweizer Nati. Das Spiel wird um 20:45 Uhr im St. Galler Kybunpark angepfiffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*