Am Samstagabend ereignete sich an der Verzweigung Hammerstrasse/Klingentalstrasse ein Unfall. (Foto: Google Maps)

Basel

Autolenker fährt Fussgänger an und lässt ihn liegen

Am Samstag fuhr ein Personenwagen an der Verzweigung Hammerstrasse/Klingentalstrasse einen Fussgänger an. Ohne anzuhalten, fuhr er davon.

Am vergangenen Samstag ereignete sich zwischen 23 und 23:30 Uhr in Basel an der Verzweigung Hammerstrasse/Klingentalstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein Personenwagen einen Fussgänger an.

Der Personenwagen soll beim Abbiegen nach links in die Klingentalstrasse den Fussgänger, welcher auf dem Trottoir in Richtung Claramatte unterwegs war, touchiert haben. Der Fussgänger stürzte in der Folge und verletzte sich dabei, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilt.

Die Person, die das Fahrzeug lenkte, fuhr, ohne anzuhalten, weiter in Richtung Claragraben. Die Verkehrspolizei sucht den Lenker und Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*