Featured Video Play Icon
Dani von Wattenwyl und Adrian Plachesi trauen sich auf ihrem Messebummel auf den Hangover Tower. (Video: Telebasel)

Basel

«Jöö! Dr Adi hebt sich bi mir»

Die News-Moderatoren Dani von Wattenwyl und Adrian Plachesi haben Höhenangst. Für die Spezialsendung «My Mäss» trauen sie sich trotzdem auf den Hangover Tower.

Sie sind kompetent, adrett und souverän, die beiden Newsmoderatoren Dani von Wattenwyl und Adrian Plachesi. Doch was die beiden so richtig aus der Fassung bringt, ist Höhe. Dani und Adrian leiden beide an unbändiger Höhenangst. Für die Spezialsendung «My Mäss» haben sie sich aber dennoch auf den 85 Meter hohen Hangover Tower auf dem Messeplatz getraut. An dieser Stelle schon mal: Chapeau!

Eigentlich lieber gemütlich

Wenn es auf die Messe geht, nehmen es die Freunde Dani und Adrian eigentlich gerne gemütlich. «Früher war ich noch der Bahnen-Typ, heute aber esse ich mich lieber durch die Fressmeilen der Herbstmesse», so Dani von Wattenwyl. Auch Adrian meidet Bahnen und trifft sich lieber mit Freunden oder der Familie auf einen gemütlichen Messebummel.

 «Weisst du, was für mich das Schlimmste wäre?…»

«…wenn ich auf den Freefall Tower müsste», verrät der von Höhenangst geplagte Adrian gegenüber Telebasel-Kollegin Katja Haas. Das hätte er wohl lieber nicht getan. Ehe er sich versieht, sitzt er mit Dani auf dem Hangover Tower auf dem Messeplatz. Höhe: 85 Meter. Geschwindigkeit: 100 km/h. Die Angst ist den beiden News-Moderatoren regelrecht ins Gesicht geschrieben.

Mehr zu Dani von Wattenwyl und Adrian Plachesi auf ihrem Messebummel sehen Sie in der Spezialsendung «My Mäss» am Samstag, 16. November, stündlich ab 19:15 Uhr. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*