Featured Video Play Icon
Die Spezialsendung «My Mäss» vom 21. November 2019.

Basel

Spezialsendung: «My Mäss»

Die einen nehmen es ruhig, den anderen kann es nicht wild genug zu und her gehen. In der Spezialsendung zeigen Mitarbeiter ihren persönlichen Messebummel.

Ob mit Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen, ein Bummel durch die Herbstmesse ist für viele ein Muss. Auch für Telebasel-Menschen gehört ein Messebesuch zum Herbst dazu. Und unterschiedlicher könnten ihre Messebummel nicht sein.

Dani von Wattenwyl und Adrian Plachesi werden von Höhenangst geplagt

Vor der Kamera sind sie äusserst souverän. Doch was Adrian Plachesi und Dani von Wattenwyl so richtig aus der Fassung bringt, ist Höhe. Die beiden News-Moderatoren gehen es auf ihrem persönlichen Messebummel normalerweise gemütlich an. «Früher war ich der Bahnen-Typ, heute esse ich mich durch die Fressmeile», so Dani von Wattenwyl.

In der Spezialsendung «My Mäss» wagen sie sich aber auf den Hangover Tower auf dem Messeplatz. Können sie ihre unbändige Höhenangst überwinden?

Adrenalinjunkie Adela Smajic

Das würden ihr wohl nicht sehr viele geben, aber Telebasel-Moderatorin Adela Smajic ist ein wahrer Bahnen-Freak. Keine Bahn ist ihr zu wild. Gemeinsam mit ihrem Kumpel Nicolas Döbelin schwingt sich Adela bei ihrem persönlichen Messebummel von einer Bahn auf die andere. «Keiner aus meiner Familie geht mit mir auf Bahnen. Mit Nicolas kann ich das aber machen», so Adela Smajic.

Spielt ihr Magen mit oder übernimmt sich Adela doch ein wenig?

Energiebündel Lena Wilczek und Geniesser Claude Bühler

Unterschiedlicher könnten Lena Wilczeks und Claude Bühlers Meinungen über die Basler Herbstmesse wohl nicht sein. Die News-Moderatorin liebt die grösste und älteste Vergnügungsmesse der Schweiz, der Talk-Produzent ganz und gar nicht. «Ich mache alles an der Messe, viel essen, viele Bahnen», so Lena Wilczek.

Ob das Energiebündel auch Claude Bühler, der seit 20 Jahren nicht mehr an der Herbstmesse war, begeistern kann?

Antworten auf diese Fragen sehen Sie in der Spezialsendung «My Mäss» am Donnerstag, 21. November 2019, stündlich ab 22:15 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*