Der Unfall passierte an der Kreuzung Hauptstrasse/Kirchstrasse/Marktplatz. (Foto: Google Maps)

Region

Fussgängerin (59) von Auto überrollt

In Görwihl (D) ist am Samstag eine Fussgängerin (59) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ihre Begleitern blieb durch viel Glück unversehrt.

Die Fussgängerin überquerte gegen 18:40 Uhr in Begleitung einer weiteren Frau eine Kreuzung im Zentrum von Görwihl. Hierbei wurde sie vom Auto eines 77-jährigen Mannes aus bisher ungeklärten Gründen erfasst, zu Boden gestossen und überrollt, wie das Polizeipräsidium Freiburg am Sonntag mitteilte.

Die Begleiterin der 59-Jährigen sprang geistesgegenwärtig auf die Motorhaube des Autos und blieb unverletzt. Die schwerverletzte Frau musste mit einem Helikopter in ein Krankenhaus geflogen werden.

Auch der PKW-Fahrer musste ambulant in einem Krankenhaus versorgt werden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*