Die A3 war am Freitag Vormittag zwischen Lupfig und Frick wegen technischer Störungen gesperrt. (Bild: Twitter/Kapo Aargau)

Region

A3 zwischen Lupfig und Frick gesperrt

Die A3 war vor dem Mittag zwischen Lupfig und Frick gesperrt. Grund waren technische Störungen in den Tunnels Habsburg, Schinznacherfeld und Bözberg.

Das teilte die Kantonspolizei Aargau auf Twitter mit. Inzwischen sind die Störungen behoben und die Tunnels wieder freigegeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*