Featured Video Play Icon

Baselland

Party-Gänger kippen Auto zur Seite

Selten dummer Bubenstreich in der Nacht auf Sonntag in Laufen: Unbekannte Party-Gänger haben auf dem Birsmill-Areal ein Auto zur Seite gekippt.

Das Auto war auf dem Areal ordentlich geparkt, wie die Baselbieter Polizei am Sonntag mitteilte. Im Verlauf der Nacht wurde das Auto durch mehrere unbekannte Personen auf der Fahrerseite angehoben bis es auf die Beifahrerseite kippte. Die bis dato unbekannte Täterschaft entfernte sich vom Tatort.

Der beschädigte Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*