Michael Albasini tritt im nächsten Sommer zurück. (Bild: Keystone)
Schweiz

Michael Albasini tritt im nächsten Sommer ab

Der Schweizer Rad-Profi Michael Albasini kündigt seinen Rücktritt auf den kommenden Sommer an.

Der 38-jährige Thurgauer, der seit 2012 für die australische Equipe Mitchelton-Scott fährt, beendet seine Karriere im nächsten Juni nach der Tour de Suisse.

Albasini hat in seiner Karriere drei Etappen bei der Tour de Suisse gewonnen. Sein bestes Ergebnis bei Weltmeisterschaften war der 7. Platz 2017 in Bergen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*