Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 28. Oktober 2019.

Basel

Adela Smajic moderiert in voller Wiesn-Montur

Im Basler Volkshaus trafen sich die Bierliebhaber zum gemeinsamen Feiern. Mittendrin war die Glam-Reporterin Adela Smajic.

Die erste Volkshaus Wiesn zog im Oktober viel Publikum an. In bayerische Trachten gekleidete Gäste feierten mit viel Bier, Brezeln und Schlagermusik.

«Am besten gefällt mir der Ausschnitt»

Telebasel Glam-Moderatorin und -Produzentin Adela Smajic hat sich an diesem Abend traditionell im Dirndl und mit Flechtfrisur unters Party-Volk gemischt. An diesem Abend hatte sie ein kurzes, hellblaues Dirndl mit einer weissen Dirndbluse und einem Unterrock an. Dieser verleiht dem Dirndl mehr Fülle.

Das Trachtenkleid ist bei vielen besonders beliebt, weil es kleine Problemzonen kaschiert, die weiblichen Rundungen betont und den Blick besonders auf das Dekolleté lenkt. Die Telebasel-Moderatorin ist aber anderer Meinung. Das Dirndl betont die Oberweite extrem, so Adela gegenüber Glam. Am besten gefällt ihr dann aber doch der Ausschnitt.

Wo trägt man die Schleife am Dirndl?

Je nachdem, wie Sie die Schleife binden, verbirgt sich dahinter eine andere Bedeutung – eine Art Geheimcode.

  • Schleife rechts: Die Trägerin ist vergeben
  • Schleife links: Die Trägerin ist single
  • Schleife in der Mitte: Beziehungsstatus geht dich nichts an
  • Schleife hinten: Witwe, Kellnerin oder Kind

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*