Matthias Glarner beendet mit knapp 34 Jahren seine Schwingerkarriere. (Bild: Keystone)
Schweiz

Schwingerkönig Matthias Glarner tritt zurück

Matthias Glarner, der Schwingerkönig von 2016, beendet mit knapp 34 Jahren seine Karriere. Glarner hat seinen Entschluss am Samstag mitgeteilt.

Der Sturz von der Gondel im Juni 2017 hatte für Schwingerkönig Matthias Glarner fatale Auswirkungen. Die Beckenspaltung, die sich der Meiringer dabei zuzog, heilte relativ rasch. Aber die Trümmerbrüche im linken Fuss erwiesen sich als zu grosses Handicap. 2018 musste sich Glarner einer Nachoperation unterziehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel