Featured Video Play Icon

Region

Tausende Rüebli landen bei Kollision auf der Strasse

Am Freitagnachmittag kollidierten zwei Landwirtschafts-Fahrzeuge in Oberlunkhofen. Eine Anhängerladung Rüebli landete auf der Strasse. Verletzt wurde niemand.

Zum Unfall kam es kurz nach 16 Uhr auf der Zürcherstrasse, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Ein 25-jähriger Gastarbeiter aus Polen fuhr einen Traktor mit Anhänger.

Weil der Lenker zu schnell unterwegs war, scherte der Anhänger in einer Rechtskurve in die Gegenfahrbahn aus. In diesem Moment kam auf der Strasse eine weitere Traktor-Anhängerkombination entgegen und kollidierte mit dem ausgescherten Anhänger. Die auf dem Anhänger geladenen Karotten flogen auf die Fahrbahn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*