Featured Video Play Icon
Roger Köppel zog am Donnerstag seine Teilnahme an der Ständerats-Wahl in Zürich zurück. (Video. Silva Schnurrenberger)

Schweiz

Roger Köppel will nicht mehr Ständerat werden

Roger Köppel gab am Donnerstag bekannt, dass er nicht für einen zweiten Ständerat-Wahlgang antreten werde. Er will somit verhindern, dass Grün profitiert.

Roger Köppel, Zürcher Nationalrat der SVP, will sich aus dem Ständeratsrennen zurückziehen und nicht gegen die Grüne Marionna Schlatter und FDP-Mitglied Ruedi Noser antreten. Damit will er verhindern, dass sich bürgerliche Stimmen verzetteln und Grün am Ende profitiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*