Featured Video Play Icon
Baselland

Betonmischer kippt von der Strasse

In Liestal ist am Freitagvormittag ein Betonmischer umgekippt und von der Strasse einen Hang hinuntergerutscht. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Laut Baselbieter Polizei war der 41-jährige Lastwagenlenker gegen 10:30 Uhr auf der Goldbrunnenstrasse in Liestal unterwegs. Er sollte Beton auf eine Baustelle liefern. Als er auf dem Mergelweg mit seinem Betonmischer rückwärts zur Baustelle fuhr, rutschte das Fahrzeug linksseitig von der Strasse ab und kippte um. Der Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit der Sanität in ein Spital gebracht, teilen die Behörden weiter mit.

Der Lastwagen konnte bis anhin noch nicht geborgen werden. Aus diesem Grund sei die Goldbrunnenstrasse aktuell nur beschränkt befahrbar. Wegen der Grösse und des Gewichts musste ein spezieller Pneu Kran organisiert werden. Für die Dauer der Bergung, bis ca. 19 Uhr, muss die Goldbrunnenstrasse komplett gesperrt werden. Es komme zu Verkehrsbehinderungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*